Advent, Advent ein Kerzlein brennt!

Damit die Adventszeit mit Kerzenschein eine schöne und vor allem sichere Zeit im Jahr wird, besuchte uns am 28.11.2017 die Feuerweht Kirchehrenbach um die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Jahrgangsstufe zum Thema Brandschutz aufzuklären. 

Das sichere Anzünden einer Kerze mit Streichhölzern wurde genau besprochen und anschließend von jedem Kind ausprobiert. Dabei wurden die Schülerinnen und Schüler auf mögliche Gefahren wie offene lange Haare oder auch lange Ärmel die Feuer fangen könnten, aufmerksam gemacht. Dass zum Anzünden eines Streichholzes auch das richtige Ablöschen und das vorsichtige ausblasen gehört wurde ebenfalls praktisch erprobt. 

Für den Fall, dass es doch einmal zu einem Brand kommen sollte, bekamen die Kinder das richtige Absetzen eines Notrufes vermittelt. 

Am Ende der Stunde bekamen die Schülerinnen und Schüler noch die Möglichkeit eine Rettungshaube zu probieren, um so im Ernstfall keine Angst vor dem lebensrettenden Gerät zu haben.