Herbstbild aus Naturmaterial

Die Schüler/innen hatten den Auftrag verschiedene Naturmaterialien mit zu bringen, ohne zu wissen, was damit gemacht wird. Zuverlässig hatten die Schüler/innen Kastanien, Blätter, Stöcke, usw. dabei und so konnte es los gehen. Jeder durfte aus den mitgebrachten Sachen ein eigenes Bild gestalten. Dabei wurden Material und Ideen untereinander ausgetauscht. 

Hier ein paar Beispiele:

 

     

     

     

 

 

Dot Painting

 ... auf den Spuren der Auborigines. Die Schüler betrachteten verschiedene Bilder, stellen Merkmale fest und erstellen eigene Bilder.

Um den Schülern die Arbeit zu erleichtern, wurden die Arbeitsschritte an der Tafel festgehalten.

Und hier ein paar Ergebnisse: