Malwettbewerb „Erfindungen“

 
Alle Jahre wieder findet der Malwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken statt. Auch in diesem Schuljahr nahmen wieder Klassen der Grund- und Mittelschule Kirchehrenbach teil. Der diesjährige Wettbewerb stand unter dem Motto „Erfindungen verändern unser Leben“ und so durfte die Jury aus Lehrkräften und einer Mitarbeiterin der Volks- und Raiffeisenbank kreative Werke und Erfindungen bewundern. Schüler der siebten jahrgangsstufe hatten eigens für den Wettbewerb sogar zwei Videos eingereicht, in denen sie ihre Erfindungen vorstellten. Am Ende wurden folgende Schüler mit Siegerpreisen bedacht:

Jahrgangsstufe 1 und 2:

1. Tizian Mensing
2. Helene Herold
3. Marie Sitzmann


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Jahrgangsstufe 3 und 4:

1. Julian Lochner
2. Lara Seidel
3. Raphael Götz


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Jahrgangsstufe 5:

1. Hannah Postler
2. Emily Probst
3. N.N.


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Jahrgangsstufe 7: 

1. Patrick Galster, Fabian Pieger, Ben Hubert
2. Katharina Wölfel
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Alle anderen Teilnehmer erhielten Trostpreise.