Räumliche Ausstattung

An der Schule stehen der Offenen Ganztagsschule drei Gruppenräume zur Verfügung, in denen die Kinder und Jugendlichen ihre Hausaufgaben anfertigen und im Anschluss spielen können.

Für das gemeinsame Mittagessen steht ein eigener Speiseraum mit Küchenzeile zur Verfügung. Das tägliche abwechslungsreiche, warme und gesunde Mittagessen, wird von der Diakonie Forchheim geliefert. Der Speiseplan ist für die Eltern und Kinder eine woche vorab einsehbar. Die Kinder können dann für die Woche selbstständig ihr Essen wählen. Jedes Essen beinhaltet einen Salat oder Suppe, eine Hauptmahlzeit und einen NAchtisch der aus Obst oder Joghurt besteht. Das Essen kostet inkl. Getränk 3,50 Euro und ist immer am Ende eines Monats fällig. Die Kinder erhalten dann durch das Betreuungspersonal eine Rechnung für die Eltern.

Desweiteren können die Schüler/innen die Trunhalle, die Pausenhöfe, die Aula und den Schulgarten nutzen, hier werden im Sommer gerne die Hausaufgaben gemacht.