Reli/Ethik OUTDOOR

SCHÖPFUNG - Kein Thema bietet sich mehr an, um raus in die Natur zu gehen.


Die Klasse 4a unternahm mit Frau Rosa am Mittwoch, 16.06.2021 einen kleinen Unterrichtsgang.

Die Lage unserer Schule unterhalb des „WALBERLAS“ ist ja prädestiniert dafür.

 

In der ersten Stunde haben wir uns mit dem kleinen Wort DANKE beschäftigt, welches große Wirkung hat.

In der zweiten Stunden gingen wir raus und machten eine NATURMEDIDATION.

Die Viertklässler verteilten sich mit Heft und Stift und mit großem Abstand auf einer Wiese und ließen ihre Sinne sprechen.

Bei geschlossenen Augen hörten, lauschten, fühlten, spürten und rochen sie. Ebenso genossen sie mit offenen Augen still die Natur.

Die Mädchen und Jungen fanden heraus, dass die Natur allerlei Tolles zu bieten hat:

den Wind auf der Haut, Vogelgezwitscher, surrende Insekten, warme Sonnenstrahlen auf der Haut, stacheliges Gras, nützliche Krabbeltierchen, bunte Blumen, duftende Blumen, Stechmücken, weiches Gras, sich bewegende, tanzende Blätter im Wind u.v.m.

Da lohnt es sich doch mal DANKE zu sagen, dass es das alles gibt!

Die 4a wünscht sich, dass die Menschen auf der ganzen Welt besser mit diesen natürlichen Schätzen umgehen!

Stefanie Rosa

Top

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. für die Seitennavigation), während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren, verweigern oder per Klick auf die Schaltfläche "mehr Info" detailliert auswählen und einsehen. Die Einstellungen können Sie jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich wieder abwählen. Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.