Kein Aprilscherz!

Am Freitag, 01.04.2022 fuhr die Klasse 6a mit ihrer Lehrerin Frau Rosa mit dem Zug von Kirchehrenbach nach Nürnberg.


Die Freude war groß, da man ja coronabedingt bisher keine Ausflüge mehr machen durfte. Außerdem hat die Klasse in den letzten Wochen gut gearbeitet und viele Proben geschrieben, so dass sie eine Belohnung verdient haben. Leider konnten wir die Nürnberger Lorenzkirche nur von außen betrachten, da sie noch nicht geöffnet hatte. Stattdessen haben wir uns im McDonald ́s aufgewärmt, um dem Regen zu entfliehen. Die Schüler freuten sich über ein „Pommes-Frühstück“. Gestärkt liefen wir zum „Blue-Bowl“ in der Zeltnerstraße. Dort angekommen durften wir gleich Getränke bestellen und uns das passende Schuhwerk aussuchen. Die ersten 3 Bahnen gehörten uns. Und dann konnte es losgehen! Alle hatten großen Spaß, egal ob Profi oder Laie. Wir waren uns einig, dass wir so etwas wieder machen werden.
 
Das Shoppen fiel aus Zeitgründen zu kurz aus, aber für einen Döner hat es noch gereicht!

© Frau Rosa & Klasse 6a, MS Kirchehrenbach

 

Top

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. für die Seitennavigation), während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren, verweigern oder per Klick auf die Schaltfläche "mehr Info" detailliert auswählen und einsehen. Die Einstellungen können Sie jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich wieder abwählen. Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.